Bitte Javascript aktivieren!!! No I.Q. heim | news
  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

  • No I.Q.

    No I.Q.

News

16.04.2016 Tom Verlässt No I.Q.
Tom Theisen, unser Schlagzeuger hat sich leider entschieden aus der Band auszusteigen... Sein Können, seine Kreativität, sein Humor und Antrieb werden wohl kaum zu ersetzen sein. Lieber Tom, auch wennn wir jetzt getrennte Wege gehen, wirst Du immer unser Freund bleiben. Wir danken Dir für alles, was Du für die Band getan hast und mit einem weinenden Auge wünschen Dir alles Gute...
07.10.2013 Sendung aus dem Falken-Studio vom 28.07.2013 online
Unsere Sendung aus dem Falken-Studio vom 28.07.2013 ist nun online. Damit es "knackig" bleibt, haben wir die Songs ein wenig gekürzt.
Zum Stream via Soundcloud
01.12.2012 Relaunch
Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, Euch unseren neuen Internetauftritt präsentieren zu dürfen.
Auch wir, No I.Q., entwickeln uns weiter, daher haben wir beschlossen uns einen kompletten "Neuanstrich" zu verpassen. Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut (naja... seien wir mal ehrlich - mehr Mühe als Kosten...) und haben uns eine neue Corporate-Identity zugelegt. Wir hoffen, sie gefällt Euch.
Über den neuen Navigationsbereich könnt Ihr unter anderem alles Wissenswerte über unsere Band erfahren, unsere Songs hören, Videos anschauen oder einfach uns in den bekanntesten Social Networks besuchen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchstöbern!
Eure Band
19.11.2012 Neues Album: "We Give No Rest"
Nach einigen personellen Änderungen präsentiert No I.Q. ihr neues Album "We Give No Rest".
"Ein besonderes Ding" - da sind sich alle Bandmitglieder einig. Während dieses Album für Marcus Buschhoff und Patrick "Paddy" Quadt ein Abschiedsgeschenk an die Fans nach dem Ausstieg aus der Band ist, ist es für Marco, Thomas und Adrian ein "Einstandswerk". Mit vereinten Kräften wurden die Songs geschrieben, aufgenommen gemischt und gemastert. Entstanden ist somit eine abwechslungsreiche Auswahl an Songs, in der man die einzelnen Einflüsse aller Musiker zu spüren bekommt.
Mehr dazu unter "hörbar"